Stefan Teufel

Einer von uns. Einer für uns.
Ihr Landtagsabgeordneter.

Planungen für Ortsumfahrung Schramberg einen Schritt weiter

Der Rottweiler Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Stefan Teufel, zeigt sich erfreut über die Nachricht aus dem Bundesverkehrsministerium, dem Einstieg in weitere Planungsschritte durch die Straßenbauverwaltung des Landes Baden-Württemberg für die Ortsumfahrung Schramberg zuzustimmen.

„Das sind, nach jahrelangem Bemühen, sehr gute Neuigkeiten für die Stadt Schramberg und die gesamte Region. Wir setzen uns gemeinsam schon seit Jahren für die Ortsumfahrung ein und können nun einen weiteren Schritt gehen“, so Teufel.

Teufel sieht als übergeordnetes, nächstes Etappenziel die Entwicklung eine mit allen Aspekten tragfähigen Lösung. Der Rottweiler Abgeordnete nimmt gleichzeitig das Landesverkehrsministerium und das zuständige Regierungspräsidium Freiburg in die Pflicht: „Der Bund hat dem Land nun den Ball zugespielt. Deshalb ist es nun wichtig, dass Regierungspräsidium und die beteiligten Gemeinden in engem Schulterschluss die gute Arbeit fortsetzen und Ergebnisse liefern“, so Teufel, der sich mit der Ortsumfahrung eine große Verkehrsentlastung für die Stadt verspricht.