Stefan Teufel

Einer von uns. Einer für uns.
Ihr Landtagsabgeordneter.

Skisprungmeister David und Jonathan Siegel erhalten Auszeichnung

Teufel traut Skisprung-Weltmeister den großen Sprung zu

Für eine unglaubliche Skisprungsaison wurden David und Jonathan Siegel von der Stadt Sulz und der Ortschaft Dürrenmettstetten geehrt. Die beiden Junioren haben Dürrenmettstetten mit deren Erfolg bei den Junioren-Weltmeisterschaften der Skispringer über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. „Verbundenheit und gemeinsames Handeln, Zielstrebigkeit, Leidenschaft, Durchhaltevermögen und Motivation sind die Stichworte, die den Sport charakterisieren. Ich finde es toll und bemerkenswert, wenn Ziele im Sport mit viel Freude, Leidenschaft und Motivation erreicht werden. Wir alle freuen uns mit David und Jonathan Siegel über den Erfolg und hoffen, dass die Reise in der Karriere noch viel weiter geht“, so der Rottweiler Landtagsabgeordnete Stefan Teufel, der es sich nicht entgehen ließ, die beiden Dürrenmettstettener persönlich zu beglückwünschen. Er könne ihnen nur raten, dabei zu bleiben und den Skisprung-Sport so lange es geht auszuüben und den Enthusiasmus und die Power aus dem Sport später ins Berufsleben mitzunehmen oder zu übertragen, so Teufel weiter. David und Jonathan Siegel zählen zu den besten deutschen Nachwuchstalenten und dürfen sich berechtigte Hoffnungen machen, einmal in die Fußstapfen eines Martin Schmitt oder Sven Hannawald zu treten. „Der Sport verdient genau diese Aufmerksamkeit, wie Sie heute zu Teil wird. Ich versichere euch auch für die Zukunft meine volle Unterstützung“, so Teufel, welcher beiden den „großen Sprung“ zutraut