Stefan Teufel

Einer von uns. Einer für uns.
Ihr Landtagsabgeordneter.

Termine

Aktuelle Meldungen auf einen Blick

Stefan Teufel im Dialog mit Lionel Njoya - Dialog der Kulturen wichtig

Zu einem Dialog der Kulturen hat sich der Rottweiler Landtagsabgeordnete, Stefan Teufel, mit Lionel Njoya in Stuttgart getroffen. Der 20-jährige Rottweiler Student ist Mit-Organisator der Demos gegen Rassismus. Njoya brachte die Bewegungen „Black lives matter“ und „Silent Protest“ nach Baden-Württemberg. Unterhält man sich mit dem gebürtig aus Kamerun stammenden, jungen Mann, der gemeinsam mit...

mehr

74.100 Euro an ELR-Mitteln gehen nach Vöhringen

Die Gemeinde Vöhringen erhält über die Programmentscheidung des Monats September im Zuge eines Sonderprogramms im Entwicklungs-Programm-Ländlicher Raum (ELR) eine Fördersumme in Höhe von 74.100 Euro.

Der Betrag soll zur Stärkung der Grundversorgung eingesetzt werden. „Mit der aktuellen ELR-Sonderlinie, die ein besonderes Augenmerk auf Dorfgasthäuser und Grundversorgung legt, wollen wir den Erhalt...

mehr

Vorort bei TEMA - Europäische Reform der Straßenverkehrssektors soll faire Regeln für LKW-Fahrer bringen

Auf Einladung der Geschäftsleitung, hat sich der Rottweiler Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, Stefan Teufel auf den Weg zur Firma TEMA gemacht. Franz Tetz, Seniorchef begrüßte den Abgeordneten mit seiner Führungstruppe in der riesigen Lagerhalle, die jeden Tag von über 60 LKW`s be- und entladen wird. Bereits seit mehr als 20 Jahren wird hier...

mehr

Die CDU-Landtagsfraktion begrüßt, dass nun auch besonders durch Corona belastete Pflegekräfte in Kliniken eine finanzielle Anerkennung bekommen sollen – und fordert eine Aufstockung dieser Prämie durch das Land.

„Der Bonus von 1.000 Euro, den die gesetzlichen Krankenversicherungen besonders belasteten Pflegekräften bezahlen, sollte vom Land um 500 Euro aufgestockt werden“, forderte am Donnerstag (3. September) der Sprecher für Sozialpolitik und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion, Stefan Teufel. Er erinnerte daran, dass das Land dies so auch bei der Corona-Prämie für Mitarbeiter in der Altenpflege...

mehr

Besuch in der Zimmerner Schule - 400 Mio. Euro landesweit für Schulsanierung und Neubau in 2020/2021 und 135 Mio. Euro vom Bund für neue Kita-Plätze

Die Sommerferien nähern sich dem Ende. Jan Hofelich, Schulleiter der GWRS in Zimmern hat bereits alle Hände voll zu tun. Die Vorbereitungen zum neuen Schuljahr laufen auf Hochtouren und die sogenannten „Lernbrücken“ sind diese Woche gestartet. Die Corona-Krise hat den Schulen sowie den Schülerinnen und Schülern und ihren Familien viel abverlangt. Durch die Schulschließung waren die Schüler auf das...

mehr

macs Software GmbH in Zimmern – attraktiv und innovativ unterwegs

Eine Innovationsschmiede im Inkom Südwest. Dazu zählt auch das Unternehmen macs Software, das sich mit Steuerungssoftware für Unternehmen vor allem im Bereich des Controllings beschäftigt. 35 Mitarbeiter sind im Industriegebiet „Inkom“ in Zimmern stationiert. Das Unternehmen ist weltweit vertreten und arbeitet mit ihrem Know-how auf höchsten IT-Niveau.  In einem guten Dialog mit dem...

mehr