Stefan Teufel

Einer von uns. Einer für uns.
Ihr Landtagsabgeordneter.

Schwarzwälderbote-Leser im Dialog mit Stefan Teufel

Zu einer besonderen Fahrt hat der Schwarzwälder-Bote mit seiner Leserreise eingeladen: knapp 70 Leserinnen und Leser haben sich auf den Weg nach Stuttgart gemacht, um den Landtag zu besichtigen. Nach einer offiziellen Führung durch die Landtagsverwaltung, wurde die Gruppe vom Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU Landtagsfraktion Stefan Teufel im Plenarsaal begrüßt. In einem einstündigen Dialog sind wichtige Themen diskutiert worden: von der Bildungspolitik, das freiwillige soziale Jahr, Breitbandversorgung, Pflegesituation bis hin zu Stuttgart21 konnten viele Inhalte erörtert werden. Für Teufel ist es unabdingbar, dass der ländliche Raum nicht von den Ballungsgebieten abgehängt wird. „Die Daseinsvorsorge muss weiterhin auf hohem Niveau gewährleistet sein“ so Teufel. Derzeit laufen die Haushaltsberatungen für den Doppelhaushalt 2020/2021, der mit über 100 Mrd. Euro etatisiert wird. Schwerpunkte sind hier: Klimaschutz, Bildung,  innere Sicherheit und gesellschaftlicher Zusammenhalt,  die Unterstützung unserer Kommunen und die Stärkung der Innovationskraft der Hochschulen. Nach diesen Informationen ging es für die Gruppe weiter zu einem Mittagessen und einer Stadtführung.