Stefan Teufel

Einer von uns. Einer für uns.
Ihr Landtagsabgeordneter.

Land steht zur finanziellen Förderung der Blasmusik bei der Haupttagung

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion und Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Rottweil, Stefan Teufel MdL, hat sich im Rahmen der Haupttagung des Blasmusik-Kreisverband Rottweil-Tuttlingen für eine weitere Stärkung der Blasmusik im Land ausgesprochen.

 

„Es ist uns gelungen, im vergangenen Jahr eine langfristige Forderung des Blasmusikkreises Rottweil-Tuttlingen umzusetzen. Der Blasmusikverband Baden-Württemberg und der Bund Deutscher Blasmusikverbände erhielten für den Neubau ihrer Musikakademien im badischen Staufen und im württembergischen Plochingen insgesamt 18 Millionen Euro, zuvor waren nur 8 Millionen Euro vorgesehen. Dies war auch mir ein besonders wichtiges Anliegen. Was uns hier gelang, ist ein starkes Signal für die Amateurmusik und das Ehrenamt im Land“, so Teufel.

 

Mit diesem substanziellen finanziellen Beitrag werde die Zukunftsfähigkeit der Blasmusikakademien in Baden und Württemberg unterstützt. Mit der hohen finanziellen Zusage des Landes könnten die Blasmusikverbände jetzt in die konkrete Umsetzungsphase eintreten.

 

Mit Freude habe er vernommen, dass sich der Kreisverband zum Jahresbeginn 2018 einen seit Jahren gehegten Wunsch erfüllt und im verbandseigenen Ausbildungszentrum in Spaichingen eine Geschäftsstelle geschaffen habe. „Dies ist wichtig für den Verband. Die Mitglieder haben nun eine Geschäftsstelle, einen Ort, an den Sie sich wenden können. Ob Mitgliederverwaltung, Bestandsmeldungen, Ehrungsorganisation oder Öffentlichkeitsarbeit: alles wird nun zentral geregelt. Zu diesem großen Gewinn mein Glückwunsch. Sie basteln so an ihrer Zukunft. Damit die Blasmusik Zukunft hat, ist aber auch immer die Politik gefordert. Die Landesregierung steht neben dem speziellen Fördertatbestand für die beiden Musikakademien weiter zu den jährlichen Förderungen, die die Musik bei uns im Land bekommt. Diese sind fest im Haushalt verankert. Blasmusik ist Lebensqualität, die wir gemeinsam stärken müssen“, so Teufel abschließend.