Stefan Teufel

Einer von uns. Einer für uns.
Ihr Landtagsabgeordneter.

Vier Projekte aus dem Landkreis im Rahmen der kommunalen Sportstättenförderung mit Zuschüssen bedacht

Vier Projekte aus dem Landkreis im Rahmen der kommunalen Sportstättenförderung mit Zuschüssen bedacht

Aichhalden bekommt 420.000 Euro an Fördergeldern für neue Sporthalle


Im Rahmen des Landesförderprogramms 2019 zum kommunalen Sportstättenbau werden vier Projekte aus dem Landkreis Rottweil gefördert. Aichhalden erhält für den Neubau einer Sporthalle als Erweiterung der Josef-Merz-Halle einen Zuschuss von 420.000 Euro.

Die geförderten vier Projekte aus dem Landkreis Rottweil sind:


Sanierung der Sportfreianlagen beim Sportzentrum Dunningen:   
                       64.000 Euro
Neubau einer Mehrzweckhalle Vöhringen:                                             168.000 Euro
Neubau einer Sporthalle/Erweiterung der Josef-Merz-Halle Aichhalden:   420.000 Euro
Neubau einer Mehrzweckhalle in Dornhan Ortsteil Leinstetten:               108.000 Euro


„Ich freue mich, dass die vier Gemeinden vom Land im Rahmen der Sportstättenförderung einen Zuschuss erhalten. Wir haben uns in Stuttgart erfolgreich für die Förderungen eingesetzt. Die Projekte werden die Sportstätten im Landkreis einen Schritt voranbringen“, sagt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion und Rottweiler Landtagsabgeordnete Stefan Teufel.

 

Das Land Baden-Württemberg fördert im Jahr 2019 insgesamt 111 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen von rund 18,4 Millionen Euro. Darauf haben sich das Kultusministerium, die Regierungspräsidien, die kommunalen Landesverbände und die drei baden-württembergischen Sportbünde verständigt.