Stefan Teufel

Einer von uns. Einer für uns.
Ihr Landtagsabgeordneter.

Landarztquote für Baden-Württemberg beschlossen

Die vom stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion und Rottweiler Landtagsabgeordneten, Stefan Teufel, seit Langem geforderte Landarztquote für Baden-Württemberg wurde in dieser Woche von der Landesregierung beschlossen.

„Wir freuen uns, dass die Landesregierung nach langen Verhandlungen endlich die Landarztquote beschlossen hat. Dafür habe ich mich stark gemacht. Die Landarztquote ist mir ein wichtiges Anliegen, weil sie eine gute Möglichkeit ist, um verbindlich mehr Hausärzte für unterversorgte Gebiete – wie auch im Kreis Rottweil - zu gewinnen. Die Landarztquote nimmt niemandem etwas weg. Sie schafft vielmehr einen zusätzlichen Zugang zum Arztberuf“, so der Abgeordnete.

„Wir nehmen die Landesregierung auch beim Wort, dass noch in dieser Legislaturperiode die Auswahlverfahren für die Landarzt-Studentinnen und -Studenten beginnen werden“, nimmt Teufel die Landesregierung in die Pflicht.